Holen Sie sich die App

Datenschutz

Gültig ab Juni 2017

Ascensia ist sich der hohen Bedeutung des Schutzes und der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bewusst. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie Ihre persönlichen Daten von uns erhoben, genutzt und weitergegeben werden und welche Sicherheitsmassnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen und wie dies ebenso wie die Bedingungen für die Website für Ihre Nutzung von www.contournextone.ch gilt.

Unsere Webseite wurde von der Ascensia Diabetes Care Switzerland AG, Peter Merian-Strasse 90, CH-4052 Basel, Schweiz, betrieben. Sie ist der Erfasser Ihrer personenbezogenen Daten, die auf dieser Webseite verarbeitet werden]. Ascensia ist eine Tochtergesellschaft der Ascensia Diabetes Care Holdings AG in der Schweiz.

Lesen Sie diese Datenschutzerklärung bitte durch, um zu verstehen, wie Ascensia Ihre über unsere Webseite angegebenen personenbezogenen Daten ggf. verarbeitet, einschliesslich von Gesundheitsdaten, für die wir Sie vor deren Erfassung um Ihre ausdrückliche Einwilligung bitten.

Erheben von personenbezogenen Daten

Die Angabe personenbezogener Daten ist keine Voraussetzung für die Nutzung unserer Webseite. Ascensia verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten jedoch, wenn Sie diese wie folgt angeben:

Wenn Sie mit uns über unsere Webseite kommunizieren oder ein Produkt oder eine Leistung bestellen, erfassen wir ggf. die folgenden Arten von Informationen von Ihnen: Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre Kontaktdaten, einschliesslich Ihrer E-Mail-Adresse, der Präferenz für eine Sprache und der Details Ihrer Mitteilung oder Bestellung.

Ihre Gesundheitsdaten

Wenn Sie bei uns ein Produkt oder eine Leistung bestellen, ein Online-Anmeldeformular oder ein Internetformular ausfüllen oder mit uns über eine Anfrage oder Bestellung Kontakt aufnehmen, entscheiden Sie sich ggf. dafür, uns Ihre Gesundheitsdaten anzugeben, damit wir auf Ihre Mitteilung oder Bestellung antworten. Dies können Gesundheitsdaten wie die folgenden sein: Ihr Diabetes-Typ, Ihre Therapie, Behandlung, Einzelheiten zu Ihrem Blutzuckermessgerät und anderen Geräten, die Häufigkeit Ihrer Messungen und Einzelheiten zu Ihrem mobilen Gerät, wenn Sie unsere CONTOUR®DIABETES App verwenden.

Wir bitten Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Gesundheitsdaten entsprechend den Angaben in dieser Datenschutzerklärung. Sie können diese Einwilligung jederzeit zurücknehmen, indem Sie sich unter privacy@ascensia.com an uns wenden.

Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

Ggf. verwenden wir statistische, aggregierte, anonymisierte oder nicht personenbezogene/pseudonymisierte Daten und legen sie externen Forschern offen, und zwar zu den folgenden Zwecken:

Marketing

Wir nehmen möglicherweise Kontakt mit Ihnen auf, um Sie über Produkte und Leistungen zu informieren, die unserer Ansicht nach für Sie von Interesse sind oder die denen ähnlich sind, die Sie bereits gekauft haben oder nach denen Sie sich erkundigt haben.

Sofern Sie nicht entschieden haben, dass Sie von uns keine Marketingkommunikation erhalten möchten, nehmen wir, die Ascensia Diabetes Care Holdings AG, ein Händler für Ascensia-Produkte oder einer unserer ausgewählten Partner ggf. mit Ihnen Kontakt auf; dies gilt jeweils für den Fall, dass Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt dieser Kommunikation erteilt haben.

Sie können den Erhalt unserer Marketingkommunikation jederzeit beenden, indem Sie unter privacy@ascensia.com mit uns Kontakt aufnehmen oder in einer unserer Mitteilungen den Link zur Abmeldung verwenden.

Wir werden uns weiterhin für Zwecke, die sich nicht auf Marketing beziehen, mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn wir eine Sicherheitsmassnahme ergreifen oder einen Sicherheitshinweis herausgeben müssen oder wenn wir Ihnen im Rahmen einer gesetzlichen, aufsichtsbehördlichen oder ethischen Anforderung bestimmte Informationen zusenden müssen.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Ascensia gibt Ihre Daten ggf. wie folgt weiter:

Ferner legen wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. offen, wenn dies als Reaktion auf berechtigte Anforderungen von Behörden erforderlich oder durch Gesetze vorgeschrieben ist, u. a. wegen der nationalen Sicherheit. Wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist, legen wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. ferner offen, wenn es notwendig ist, um die Allgemeinen Bedingungen für unsere Webseite, diese Datenschutzerklärung oder andere Verträge rechtlich durchzusetzen oder anzuwenden, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit Ascensias und unserer verbundenen Unternehmen, unserer Produkte und Leistungen sowie unserer Kunden, Händler oder Geschäftspartner zu ermitteln oder zu schützen oder um rechtswidrige Handlungen oder Betrug oder Situationen, die mit potenzieller Bedrohung der Sicherheit von Personen verbunden sind, zu verhindern oder Massnahmen dagegen zu ergreifen, oder als Beweis in einem Rechtsstreit. Ihre personenbezogenen Daten unterliegen ggf. ausländischen Gesetzen und ausländische Regierungen, Gerichte, Vollstreckungs- und Regulierungsbehörden können ggf. darauf zugreifen.

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Bewohner des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweiz: Ihre personenbezogenen Daten werden auf Servern gespeichert, die sich in einem EU-Mitgliedstaat befinden. In Ausnahmefällen können Ihre personenbezogenen Daten zu der Ascensia Diabetes Care US Inc. oder zu einem unserer Dienstleister in den Vereinigten Staaten übertragen werden. Dazu gehören Personen, die u. a. mit der Abwicklung Ihrer Bestellung, der Bearbeitung einer Anfrage oder Anforderung, die Sie über unsere Webseite vornehmen, oder mit der Bereitstellung von Support beauftragt sind. In den Vereinigten Staaten unterscheidet sich der Datenschutz möglicherweise von dem, der in Ihrem Land gilt.

Wir haben angemessene Massnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten bei der Übertragung zu schützen, u. a. die Ausfertigung von Datentransferverträgen mit den Empfängern der Daten. Wenn Sie Kopien dieser Verträge wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Ascensia unter privacy@ascensia.com oder per Post an Ascensia Diabetes Care Switzerland AG, Peter Merian-Strasse 90, CH-4052 Basel, Schweiz. Wir werden die Anforderungen entsprechend den lokalen Gesetzen und unseren Richtlinien und Verfahren bearbeiten.

 

MIT DER ÜBERMITTLUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN AN ASCENSIA ERTEILEN SIE AUSDRÜCKLICH IHRE EINWILLIGUNG ZU DIESEM TRANSFER, SPEICHERN UND VERARBEITEN IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN, EINSCHLIESSLICH DER GESUNDHEITSDATEN.

Ascensia speichert Ihre Daten so lange, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist, und wenn keine gesetzliche Vorschrift existiert, speichern wir sie gemäss den Angaben in dieser Datenschutzerklärung so lange, wie wir sie benötigen.

Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Ascensia setzt angemessene organisatorische, technische und physische Sicherungen ein, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu sichern. Wir verwenden strenge Verfahren und Sicherheitsmerkmale, auch Verschlüsselungsmethoden, und ergreifen alle nach vernünftigen Massstäben notwendigen Schritte, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Beachten Sie bitte, dass die Übertragung von Daten über das Internet nicht zu 100 % sicher ist. Ascensia ist in jeder Hinsicht bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, dennoch können wir die Sicherheit der über unsere Website übertragenen Daten nicht garantieren, und die Übertragung erfolgt stets auf eigenes Risiko.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien. Cookies sind kleine Dateien, die beim Besuch einer Webseite an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden. Die Daten, die das Cookie enthält, werden von einem Server der Webseite festgelegt und können verwendet werden, wenn der Benutzer die Webseite besucht. Cookies sind dafür vorgesehen, Dinge zu speichern, die ein Internet-Benutzer bei einem vorherigen Besuch der Webseite getan hat, z. B. Produkte in einen Einkaufswagen legen, sich anmelden oder auf Links klicken.

Wir nehmen ständig Verbesserungen und Änderungen der Art und Weise vor, wie wir Cookies und ähnliche Technologien verwenden, und wir aktualisieren diesen Abschnitt unserer Datenschutzerklärung laufend um die Cookies, die wir verwenden.

Auf unseren Webseiten werden die folgenden Cookies verwendet:

Einige davon sind permanente Cookies, die verwendet werden, wenn Sie sich auf unserer Webseite in zugangsbeschränkten Bereichen einloggen, damit wir Sie wiedererkennen können. Andere sind Sitzungs-Cookies, die zur anonymen Identifizierung eines Webseitenbesuches ausschliesslich für technische Zwecke verwendet werden. Sitzungs-Cookies werden nur für die Dauer einer Browsersitzung gespeichert und wieder gelöscht, sobald der Browser geschlossen wird.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien für folgende Zwecke:

Wir nutzen auch von anderen Unternehmen bereitgestellte Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen zum Datenverkehr wie zum Beispiel Uhrzeit, Datum, IP-Adresse und Browser zu sammeln. So können wir Ihre Präferenzen und andere Informationen auf Ihrem Gerät speichern und Ihnen bei späteren Besuchen den Zeitaufwand für die erneute Eingabe derselben Informationen ersparen. Die gesammelten Informationen lassen in der Regel keine Identifizierung Ihrer Person zu. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, werden von uns jedoch nicht für derartige Zwecke verwendet.

Google Analytics: Wir verwenden Google Analytics Cookies, um Informationen darüber zu sammeln und auszuwerten, wie Besucher unsere Webseite nutzen. Diese Informationen ziehen wir zur Verbesserung der Webseite heran. Google Analytics verwendet hauptsächlich Erstanbieter-Cookies, die nicht an andere von Ihnen besuchte Webseiten übergeben werden. Die in den Cookies erfassten Informationen sind meist anonym und beinhalten die Anzahl der Besucher der Webseite, die Herkunft dieser Besucher und die Häufigkeit ihrer Besuche. Google hat Informationen zum Schutz der Privatsphäre und personenbezogener Daten veröffentlicht.

Google Analytics erfasst Ihre IP-Adresse – das ist ein eindeutiger Code, der jedem mit dem Internet verbundenen Computer und Gerät zugeteilt wird. IP-Adressen werden in der Regel in geografischen Blöcken zugeteilt. Damit haben Webseitenbetreiber die Möglichkeit festzustellen, in welchem Land, welcher Region und welcher Stadt sich der Computer bzw. das Gerät befindet. Wir können eine IP-Adresse entweder ganz oder teilweise erfassen, um den Standort unserer Webseiten-Besucher zu ermitteln. Google Analytics erfasst ferner demografische Daten und Interessedaten, einschliesslich Alter und Geschlecht, wenn das Cookie diese enthält.

Bei Webseiten, auf denen Google Analytics Advertising Features wie etwa Remarketing oder AdWords verwendet werden, nutzt Google Analytics eventuell Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick Cookies). Unsere Verwendung von Google Analytics‘ Remarketing ermöglicht, dass Ihnen gezielte und relevante Werbung geboten wird, wenn Sie im Internet surfen. Dieses Merkmal kann auch über das Gerät hinaus funktionieren, wenn Sie ein Google-Konto haben und Google erlauben, Ihre Internet-Surfhistorie mit Ihrem Konto zu verbinden und Daten aus Ihrem Konto zu nutzen, um Werbung, die Sie im Internet sehen, zu personalisieren. Wenn Sie sich bei Ihrem Google-Konto anmelden, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit den Analysedaten, die Google aus den Cookies Dritter auf unserer Webseite bezieht, um auf anderen Webseiten, die Sie besuchen, und basierend auf Ihren früheren Surf-Gewohnheiten bessere Werbung anzubieten. Um dieses Merkmal zu unterstützen, erfasst Google von Google authentifizierte Kennungen der Benutzer.

Weitere Informationen zu diesen Werbungs-Cookies siehe http://www.google.com/intl/en/policies/technologies/ads/. Sie können sich gegen diese Merkmale entscheiden, in dem Sie die Ads Settings von Google besuchen.

Ablehnung von Cookies

Sie können es ablehnen, Cookies zu akzeptieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers (zum Beispiel Internet Explorer, Chrome und Firefox) ändern. Beachten Sie bitte: Wenn Sie entscheiden, keine Cookies zuzulassen, funktionieren ggf. einige Bereiche unserer Webseite nicht richtig oder es kann nicht auf sie zugegriffen werden.

Eine Anleitung zur Deaktivierung oder Löschung von Cookies ist in der Regel im Hilfemenü Ihres Browsers zu finden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. Über in Ihrem Land angebotene Selbstregulierungsprogramme können Sie vorgeben, inwieweit andere Unternehmen als Google Ihnen Werbung präsentieren. Beispiel für ein solches Programme ist Your Online Choices in der EU.

Bitte beachten Sie aber Folgendes, wenn Sie Ihre Cookies löschen:

Kinder

Von uns werden keine personenbezogenen Daten von Personen erhoben, verarbeitet oder genutzt, die jünger als [18] Jahre sind, ohne zuvor die nachprüfbare Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters eingeholt zu haben. Auf Verlangen können die gesetzlichen Vertreter die von ihrem Kind gegebenen Informationen einsehen bzw. verlangen, dass sie gelöscht werden. Stellen wir fest, dass ein Kind online über unsere Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir alle erforderlichen Massnahmen ergreifen, um diese Daten zu löschen. Wenn Sie als gesetzlicher Vertreter Bedenken im Hinblick auf die personenbezogenen Daten Ihres Kindes in Verbindung mit unserer Webseite haben, wenden Sie sich bitte an Ascensia unter privacy@ascensia.com oder per Post an Ascensia Diabetes Care Switzerland AG, Peter Merian-Strasse 90, CH-4052 Basel, Schweiz.

Ausübung Ihrer Rechte

Sie haben ggf. das Recht, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anzufordern, sie zu berichtigen oder zu löschen, gegen ihre Verarbeitung Einwände zu erheben oder den Zugriff darauf beschränken zu lassen. Ferner haben Sie ggf. das Recht auf eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form oder darauf, dass Ihre personenbezogenen Daten an ein anderes Unternehmen gesandt werden. Wir bitten Sie ggf. um zusätzliche Informationen, um Ihre Identität zu bestätigen, und zu Sicherheitszwecken, bevor wir von Ihnen angeforderte Daten offenlegen.

Um Ihre Rechte in Verbindung mit Ihren personenbezogenen Daten auszuüben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Ascensia unter privacy@ascensia.com oder per Post an Ascensia Diabetes Care Switzerland AG, Peter Merian-Strasse 90, CH-4052 Basel, Schweiz. Wir werden die Anforderungen entsprechend den lokalen Gesetzen und unseren Richtlinien und Verfahren bearbeiten.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite kann Links zu fremden Webseiten enthalten, die nicht dieser Datenschutzerklärung unterliegen. Wir bemühen uns, nur Webseiten mit einem hohen Mass an Datensicherheit zu verlinken, dennoch gilt diese Datenschutzerklärung nur, solange Sie sich auf unserer Webseite befinden.

Links zu anderen Webseiten sind nur zur Information gedacht und sind nicht als Billigung dieser Webseiten zu verstehen. Ascensia und/oder ihre verbundenen Unternehmen sind für den Inhalt der verlinkten oder fremden Webseiten nicht verantwortlich und übernehmen keine Gewähr in Bezug auf deren Inhalt oder Richtigkeit. Die Nutzung fremder Webseiten erfolgt auf eigenes Risiko.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Änderungen, die wir künftig an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen ggf. per E-Mail mitgeteilt. Bitte überprüfen Sie regelmässig, ob Aktualisierungen oder Änderungen an unserer Datenschutzerklärung vorliegen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Fragen, Anmerkungen und Anforderungen zu dieser Datenschutzerklärung sind willkommen. Richten Sie sie bitte an den Datenschutzbeauftragen unter privacy@ascensia.com oder an die Ascensia Diabetes Care Switzerland AG, Peter Merian-Strasse 90, CH-4052 Basel, Schweiz. Wenn Sie sich an uns wenden, werden wir Ihren Bedenken, die Sie ggf. bei unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, mit höchster Aufmerksamkeit begegnen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Bedenken nicht angemessen aufgenommen wurden und dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten europäisches Datenschutzrecht verletzt hat, sind Sie berechtigt, bei einer Aufsichtsbehörde in Ihrem Land Beschwerde einzulegen.

Ascensia, CONTOUR, Second-Chance sind Warenzeichen der Ascensia Diabetes Care Holdings AG. Copyright © 2018 Ascensia Diabetes Care Switzerland AG. Alle Rechte vorbehalten.

Apple und das Apple-Logo sind in den USA und in anderen Ländern eingetragene Warenzeichen von Apple Inc. App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc.Die Bluetooth-Wortmarke und die Bluetooth-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Bluetooth SIG, Inc.Jegliche Verwendung der betreffenden Markenzeichen im vorliegenden Text erfolgt unter entsprechender Lizenz. Google Play ist ein Warenzeichen von Google Inc.

Letzte Änderung: 05. Oktober 2016